Kulturell relevante und an Ihre Kunden angepasste Inhalte.

Transkreation deckt ein Bedürfnis ab, das über die wörtliche bzw. exakte Übersetzung hinausgeht. Diese Methode kommt überwiegend bei Slogans, Werbetexten, Markenkampagnen, Websites und Marketingmaterialien zum Einsatz.

Transkreation ergänzt die Übersetzung um eine weitere Komponente. Dabei wird der Zieltext für eine bestimmte Region oder ein bestimmtes Zielpublikum angepasst. Anstatt eine 1:1-Übersetzung einer Wortgruppe oder eines Satzes abzuliefern, wird die Botschaft hinter dem Text extrahiert und in die Zielsprache übertragen. Dazu gehören häufig die Einführung neuer Wörter oder das Weglassen von Wortgruppen oder gar ganzen Sätzen. In manchen Fällen wird dem Text eine Erklärung hinzugefügt oder der Fokus anders gesetzt, um das Endergebnis an die jeweilige Region bzw. den jeweiligen Markt anzupassen.  Und unter gewissen Umständen – z. B. bei einem Slogan, der sich an einen bestimmten Kulturkreis richtet – wird der Text ganz neu geschrieben und umformuliert.

Transkreation setzt Kenntnisse in puncto Branche, Zielpublikum sowie lokale Kultur und nicht zuletzt Inspiration voraus. Im Gegensatz zur Übersetzung ist bei Transkreation ein hohes Maß an Subjektivität erforderlich, da nicht nur der Intellekt, sondern auch die Gefühle des Lesers angesprochen werden sollen. Die Kriterien zur Beurteilung von Transkreation unterscheiden sich grundlegend von jenen zur Beurteilung einer Übersetzung. Die besten mithilfe von Transkreation produzierten Texte sind nicht selten das Ergebnis einer engen Interaktion zwischen dem Kunden und dem Transkreationsexperten.

Alpha Transkreatoren

Ein guter Transkreationsexperte ist nicht nur zweisprachig, sondern auch mit mehreren Kulturen vertraut. Darüber hinaus verfügt er oder sie über ein gutes Verständnis hinsichtlich Fachbereich und Branche.  Selbst die perfekte Beherrschung von zwei Sprachen reicht für hochwertige Transkreation allein nicht aus.

Die Transkreationsexperten von Alpha werden aufgrund ihrer Kreativität und ihrer Kenntnisse ausgewählt. Im Rahmen eines Briefings erhalten die Transkreationsexperten eine möglichst genaue Vorstellung davon, was der Kunde sich als Ergebnis wünscht. Danach arbeiten sie eng mit den Anspruchsgruppen der lokalen Märkte zusammen, um sicherzustellen, dass der endgültige Text allen Anforderungen des Kunden genügt.

Transkreation ist je nach Textart und Anforderungen der Anspruchsgruppen entweder eher mit Übersetzung oder Texten vergleichbar – es liegt irgendwo dazwischen. In letzterem Fall erfolgt manchmal eine Rückübersetzung, um einer Person, die mit der Zielsprache nicht vertraut ist, die Unterschiede und die Motive der Änderung zu verdeutlichen. Genau wie bei unseren übrigen Prozessen streben wir bei beim Transkreationsprozess eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden an. Hochwertige Inhalte sind das Ergebnis von ständigem, offenem Dialog, Kreativität und enger Zusammenarbeit.